Angebote zu "Patrick" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Herberts, P: Veränderung des Business to Busine...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.01.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Veränderung des Business to Business (B2B) Marketing bei Automobilzulieferbetrieben durch Strategien der Hersteller und Electronic Business, Autor: Herberts, Patrick, Verlag: Diplom.de, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 84, Informationen: Paperback, Gewicht: 133 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Digital erfolgreich
66,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.10.2002, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Digital erfolgreich, Titelzusatz: Fallstudien zu strategischen E-Business-Konzepten, Auflage: 2. Auflage von 1920 // 2. aktualisierte und erweiterte Aufl. 2003, Autor: Haertsch, Patrick // Schubert, Petra // Selz, Dorian, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: B2B // Business-to-Business // Electronic Commerce // E-Business // E-Commerce // Electronic Marketing // E-Venture // Internet // Marketing // Net Economy // Wirtschaft // Recht // Absatz // Wirtschaftsmathematik und // informatik // IT-Management // Unternehmensanwendungen, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 320, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 647 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
UWG

UWG

138,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Reform des Wettbewerbsrechts 2016 - Zweites Gesetz zur Änderung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb/Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts - werden entscheidende Teile des UWG neu gefasst und der Vollharmonisierung des Wettbewerbsrechts angepasst. Die Neuauflage des HK-UWGschafft klare Orientierung. Sie bringt topaktuell auf den Punkt , welche Verhaltensweisen nach neuem Recht erlaubt und welche verboten sind, wer unter welchen Voraussetzungen geschützt wird und wer sich wie wehren kann. Die Fragen der Praxis im Blick, nimmt die Neuauflage zu allen Änderungen der Reformen Stellung, z.B.der neuen Definition der "wesentlichen Beeinflussung des wirtschaftlichen Verhaltens des Verbrauchers"allen Interpretationsfragen rund um die neu gefasste Generalklausel in3 UWG im B2C- und B2B-Bereichden Folgen der Streichung des "Koppelungsverbots" in4 UWG wie den neu genannten Beispielen für Verstöße gegen die fachliche Sorgfaltdem neuen4a UWG (Aggressive geschäftliche Handlungen gegenüber Verbrauchern)den Fragen zur neuen Definition der irreführenden Handlung im Hinblick auf die Beeinträchtigung der Entscheidungsfreiheit des Adressaten in5 UWG (Irreführende geschäftliche Handlungen)dem neuen5a Absatz 2 UWG (Irreführung durch Unterlassen)den neuen Spielregeln bei rechtswidriger Datenverarbeitung (8 UWG).Die umfangreiche neue Rechtsprechung aus allen Instanzenzügen sowie die Rechtsprechung des EuGH, so etwa zu Schneeball- und Pyramidensystemen, ist durchgängig auf dem neuesten Stand. Die Autoren sind erfahrene Juristen im Wettbewerbsrecht:RAin beim BGH Dr. Brunhilde Ackermann , DirAG Michael Albert , RA Dr. Andreas Ebert-Weidenfeller , RiOLG Prof. Dr. Horst-Peter Götting , LL.M., RA Prof. Dr. Gordian Hasselblatt , LL.M., VRiOLG Dr. Helmut Kaiser , RA Dr. Carsten Menebröcker , FAGewRS, RA Prof. Dr. Axel Nordemann , RA Dr. Volker Schmitz-Fohrmann , M.Juris, RA Patrick Schneider, RA Dr. Florian Schwab , LL.M., lic. en droit, Notar Dr. Karsten Schwipps , lic. en droit, RA Alexander Späth , RAin Sabine Stier , FAGewRS, RiFG Dr. Thomas Trepper , RA Dr. Martin Wirtz , RA Prof. Dr. Sebastian Wündisch , LL.M.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
UWG

UWG

141,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Reform des Wettbewerbsrechts 2016 - Zweites Gesetz zur Änderung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb/Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts - werden entscheidende Teile des UWG neu gefasst und der Vollharmonisierung des Wettbewerbsrechts angepasst. Die Neuauflage des HK-UWGschafft klare Orientierung. Sie bringt topaktuell auf den Punkt , welche Verhaltensweisen nach neuem Recht erlaubt und welche verboten sind, wer unter welchen Voraussetzungen geschützt wird und wer sich wie wehren kann. Die Fragen der Praxis im Blick, nimmt die Neuauflage zu allen Änderungen der Reformen Stellung, z.B.der neuen Definition der "wesentlichen Beeinflussung des wirtschaftlichen Verhaltens des Verbrauchers"allen Interpretationsfragen rund um die neu gefasste Generalklausel in3 UWG im B2C- und B2B-Bereichden Folgen der Streichung des "Koppelungsverbots" in4 UWG wie den neu genannten Beispielen für Verstöße gegen die fachliche Sorgfaltdem neuen4a UWG (Aggressive geschäftliche Handlungen gegenüber Verbrauchern)den Fragen zur neuen Definition der irreführenden Handlung im Hinblick auf die Beeinträchtigung der Entscheidungsfreiheit des Adressaten in5 UWG (Irreführende geschäftliche Handlungen)dem neuen5a Absatz 2 UWG (Irreführung durch Unterlassen)den neuen Spielregeln bei rechtswidriger Datenverarbeitung (8 UWG).Die umfangreiche neue Rechtsprechung aus allen Instanzenzügen sowie die Rechtsprechung des EuGH, so etwa zu Schneeball- und Pyramidensystemen, ist durchgängig auf dem neuesten Stand. Die Autoren sind erfahrene Juristen im Wettbewerbsrecht:RAin beim BGH Dr. Brunhilde Ackermann , DirAG Michael Albert , RA Dr. Andreas Ebert-Weidenfeller , RiOLG Prof. Dr. Horst-Peter Götting , LL.M., RA Prof. Dr. Gordian Hasselblatt , LL.M., VRiOLG Dr. Helmut Kaiser , RA Dr. Carsten Menebröcker , FAGewRS, RA Prof. Dr. Axel Nordemann , RA Dr. Volker Schmitz-Fohrmann , M.Juris, RA Patrick Schneider, RA Dr. Florian Schwab , LL.M., lic. en droit, Notar Dr. Karsten Schwipps , lic. en droit, RA Alexander Späth , RAin Sabine Stier , FAGewRS, RiFG Dr. Thomas Trepper , RA Dr. Martin Wirtz , RA Prof. Dr. Sebastian Wündisch , LL.M.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Communications and Networking in China
90,94 € *
ggf. zzgl. Versand

ChinacomBiz 2008 was the first international business-to-business (B2B) conference held in collaboration with the Chinacom scientific event in Hangzhou, China, on August 28. It was specifically tailored to produce more effective dialogue between the research, technology and business communities on technical developments in China and around the world. The event had industry support via well-know industry names such as the WIFI Alliance, Springer, CREATE-NET and Arris. The main focus of the event was on transport networks and infrastructures, video distribution systems and methods and the associated software systems that tie them all together. A total of 24 authors submitted their papers and a final 11 registrations were accepted. It was an excellent start to the B2B program and feedback was positive from all attendees. The presentations this year originated from the USA, Denmark, Germany, Brazil and of course China, providing the audience with a wide variety of topics and persp- tives in all the three categories mentioned above. The presentations from the event are available for download from the website itself (see http://www.chinacombiz.org/). Next year’s event is already being planned and it will again be collocated with the Chinacom scientific event. We look forward to having another great interaction with science, business and technology from a China perspective. August 2008 Patrick Bond

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
UWG, Kommentar
138,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Reform des Wettbewerbsrechts 2016 - Zweites Gesetz zur Änderung des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb/Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts - werden entscheidende Teile des UWG neu gefasst und der Vollharmonisierung des Wettbewerbsrechts angepasst. Die Neuauflage des HK-UWGschafft klare Orientierung. Sie bringt topaktuell auf den Punkt , welche Verhaltensweisen nach neuem Recht erlaubt und welche verboten sind, wer unter welchen Voraussetzungen geschützt wird und wer sich wie wehren kann. Die Fragen der Praxis im Blick, nimmt die Neuauflage zu allen Änderungen der Reformen Stellung, z.B.der neuen Definition der "wesentlichen Beeinflussung des wirtschaftlichen Verhaltens des Verbrauchers"allen Interpretationsfragen rund um die neu gefasste Generalklausel in3 UWG im B2C- und B2B-Bereichden Folgen der Streichung des "Koppelungsverbots" in4 UWG wie den neu genannten Beispielen für Verstöße gegen die fachliche Sorgfaltdem neuen4a UWG (Aggressive geschäftliche Handlungen gegenüber Verbrauchern)den Fragen zur neuen Definition der irreführenden Handlung im Hinblick auf die Beeinträchtigung der Entscheidungsfreiheit des Adressaten in5 UWG (Irreführende geschäftliche Handlungen)dem neuen5a Absatz 2 UWG (Irreführung durch Unterlassen)den neuen Spielregeln bei rechtswidriger Datenverarbeitung (8 UWG).Die umfangreiche neue Rechtsprechung aus allen Instanzenzügen sowie die Rechtsprechung des EuGH, so etwa zu Schneeball- und Pyramidensystemen, ist durchgängig auf dem neuesten Stand. Die Autoren sind erfahrene Juristen im Wettbewerbsrecht:RAin beim BGH Dr. Brunhilde Ackermann , DirAG Michael Albert , RA Dr. Andreas Ebert-Weidenfeller , RiOLG Prof. Dr. Horst-Peter Götting , LL.M., RA Prof. Dr. Gordian Hasselblatt , LL.M., VRiOLG Dr. Helmut Kaiser , RA Dr. Carsten Menebröcker , FAGewRS, RA Prof. Dr. Axel Nordemann , RA Dr. Volker Schmitz-Fohrmann , M.Juris, RA Patrick Schneider, RA Dr. Florian Schwab , LL.M., lic. en droit, Notar Dr. Karsten Schwipps , lic. en droit, RA Alexander Späth , RAin Sabine Stier , FAGewRS, RiFG Dr. Thomas Trepper , RA Dr. Martin Wirtz , RA Prof. Dr. Sebastian Wündisch , LL.M.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot