Angebote zu "Nach" (193 Treffer)

Kategorien

Shops

Raphael, Angela: The Limits of Liability
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.01.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The Limits of Liability, Titelzusatz: Beschränkung der Verkäuferhaftung in B2B-Verträgen nach US-amerikanischem Recht unter besonderer Berücksichtigung des UN-Kaufrechts, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Raphael, Angela, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: UN-Kaufrecht // USA // Politik // Zeitgeschichte // Recht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // allgemein // Vereinigte Staaten von Amerika // Politik und Staat, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 345, Reihe: Studien zum Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht (Nr. 139), Gewicht: 523 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Econ Branchenvergleich 2018.1-4
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.04.2018, Einband: Kartoniert, Inhalt: 4 Bde/Tle, Titelzusatz: Die Teilnehmer des Wettbewerbs um die Econ Megaphon Awards 2018 im Vergleich nach Branchen, Nr. 1-4, 4 Bde, Econ Branchen-Bundle, Verlag: Econ Verlag, Co-Verlag: Ullstein Buchverlage GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Advertising // Agentur // Anual // Audio // Best Practice // beste Werbekampagnen // Branchenvergleich // buch neu // B2B-Kommunikation // B2C-Kommunikation // Creative // Creatives // Dialogmarketing // Dienstleistung // digitale Medien // Direktmarketing // Econ Branchenvergleich // Econ Megaphon Awards // Event-Marketing // Film // Gebrauchsgüter // Gesellschaft // Handel // Human Resources // Industrie // Jahr der Werbung // Jahrbuch der Werbung // Kommunikation // Kommunikationsbranche // Kommunikationswettbewerb // Kreative // Marken // Marketer // Marketing // Marketing Agentur // Marketing und Verkauf // marktsegmente // Medien // Megaphon Awards // Megaphonpreisträger // neu // neu 2018 // neuerscheinung // neuheit // Online Agentur // Online Werbung // Orientierung // Out of Home // PR Public Relations // Preisträger, Produktform: Mehrteiliges Produkt, eingeschweißt, Umfang: 448 S., Seiten: 448, Format: 2.8 x 29.7 x 24 cm, Gewicht: 2323 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Die Erreichung von intensiver Kundenbindung nac...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Erreichung von intensiver Kundenbindung nach dem Erstkauf zum Zwecke bestimmter Ergebniswirkungen bei B2B-Kunden aus Anbietersicht ab 29.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
The Limits of Liability
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

The Limits of Liability ab 89 € als Taschenbuch: Beschränkung der Verkäuferhaftung in B2B-Verträgen nach US-amerikanischem Recht unter besonderer Berücksichtigung des UN-Kaufrechts. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Experience first - Marken erlebbar machen
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Buch erläutert Experience-Experte Martin Schnaack, warum das Denken in Erlebniswelten keine Modeerscheinung ist, sondern vielmehr neue Erlösmodelle für Unternehmen schafft. Die Experience Economy als neues Wirtschaftsprinzip hat die Macht, das eigene Produkt aus der Flut an Konkurrenzprodukten herauszuheben. Ziel der Experience Economy ist, eine Marke möglichst nachhaltig im Konsumenten-Denken zu verankern. Ein klug konzipiertes Markenerlebnis weckt Emotionen, begeistert, berührt, reißt mit. Es führt zu einer engeren Markenbindung, besseren Vermarktungs-Optionen und in der Folge zu einer einzigartigen Produktpositionierung - und das branchenübergreifend für B2B und B2C. Im besten Fall richtet sich das ganze Geschäftsmodell nach dieser Experience neu aus. Eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey belegt, dass die Ausgaben für Erlebnisse in den letzten Jahren fast viermal so schnell gestiegen sind wie die Ausgaben für Waren. Markenunternehmen, die diese Art der Disruption nicht wahrhaben wollen und lieber weiter in Produkte investieren als in Erlebnisse, werden sich langfristig immer schwerer im Markt behaupten können. Aus dem Inhalt Von der Service Economy in die Experience EconomyMehr drin als gedacht: die sechs Erlebnis-Dimensionen Brand Experience im B2B- und B2C-GeschäftSo werden Unternehmen fit für die Experience Economy5 Best Cases: Was man von erfolgreichen Erlebnispionieren lernen kann Inklusive Best Cases von: Starbucks: Der dritte Ort der Gen YRed Bull: Zu extrem? Gibt's nicht!Virgin: Hauptsache andersRapha: You never ride alone AirBnB: Mehr als eine Luftmatratze

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Experience first - Marken erlebbar machen
41,11 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Buch erläutert Experience-Experte Martin Schnaack, warum das Denken in Erlebniswelten keine Modeerscheinung ist, sondern vielmehr neue Erlösmodelle für Unternehmen schafft. Die Experience Economy als neues Wirtschaftsprinzip hat die Macht, das eigene Produkt aus der Flut an Konkurrenzprodukten herauszuheben. Ziel der Experience Economy ist, eine Marke möglichst nachhaltig im Konsumenten-Denken zu verankern. Ein klug konzipiertes Markenerlebnis weckt Emotionen, begeistert, berührt, reißt mit. Es führt zu einer engeren Markenbindung, besseren Vermarktungs-Optionen und in der Folge zu einer einzigartigen Produktpositionierung - und das branchenübergreifend für B2B und B2C. Im besten Fall richtet sich das ganze Geschäftsmodell nach dieser Experience neu aus. Eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey belegt, dass die Ausgaben für Erlebnisse in den letzten Jahren fast viermal so schnell gestiegen sind wie die Ausgaben für Waren. Markenunternehmen, die diese Art der Disruption nicht wahrhaben wollen und lieber weiter in Produkte investieren als in Erlebnisse, werden sich langfristig immer schwerer im Markt behaupten können. Aus dem Inhalt Von der Service Economy in die Experience EconomyMehr drin als gedacht: die sechs Erlebnis-Dimensionen Brand Experience im B2B- und B2C-GeschäftSo werden Unternehmen fit für die Experience Economy5 Best Cases: Was man von erfolgreichen Erlebnispionieren lernen kann Inklusive Best Cases von: Starbucks: Der dritte Ort der Gen YRed Bull: Zu extrem? Gibt's nicht!Virgin: Hauptsache andersRapha: You never ride alone AirBnB: Mehr als eine Luftmatratze

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Geomarketing
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geomarketing analysiert aktuelle wie potenzielle B2B- und B2C-Märkte nach räumlichen Strukturen, um den Absatz von Produkten über das gesamte Marketinginstrumentarium (Preis-, Produkt-, Vertriebs- und Kommunikationspolitik) effektiver planen und messbar steuern zu können.Geomarketing ist eine Disziplin mit hohem wirtschaftlichen Potenzial sowie wachsender integrativer Relevanz in Zeiten heterogener Massendaten. Es verknüpft die Disziplinen Geographie und Marketing mit der Zielsetzung, regionale Märkte und Standorte sowie die dort lebenden Zielgruppen (Konsumenten und Unternehmen) nach wirtschaftlich relevanten Kriterien bestmöglich und objektiv zu beschreiben. Die Referenz für alle beschreibenden (Markt-)Daten ist dabei immer die geographische Realität, etwa die Lage von Wohn- und Firmengebäuden, die Verläufe infrastruktureller Einrichtungen oder geographische Barrieren. Dadurch haben die Ergebnisse von Untersuchungen mit den Methoden des Geomarketing einen extrem hohen Realitätsbezug. Und sie lassen sich statistisch auf jeden Standort und jedes Marktgebiet übertragen.Dieses komplett vierfarbig ausgestattete Handbuch gibt einen umfassenden Überblick über alle Bereiche des Geomarketings. Neben einem ausführlichen Theorieteil widmet es sich vor allem praktischen Anwendungen und bietet auch einen Blick in die Zukunft.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Geomarketing
66,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geomarketing analysiert aktuelle wie potenzielle B2B- und B2C-Märkte nach räumlichen Strukturen, um den Absatz von Produkten über das gesamte Marketinginstrumentarium (Preis-, Produkt-, Vertriebs- und Kommunikationspolitik) effektiver planen und messbar steuern zu können.Geomarketing ist eine Disziplin mit hohem wirtschaftlichen Potenzial sowie wachsender integrativer Relevanz in Zeiten heterogener Massendaten. Es verknüpft die Disziplinen Geographie und Marketing mit der Zielsetzung, regionale Märkte und Standorte sowie die dort lebenden Zielgruppen (Konsumenten und Unternehmen) nach wirtschaftlich relevanten Kriterien bestmöglich und objektiv zu beschreiben. Die Referenz für alle beschreibenden (Markt-)Daten ist dabei immer die geographische Realität, etwa die Lage von Wohn- und Firmengebäuden, die Verläufe infrastruktureller Einrichtungen oder geographische Barrieren. Dadurch haben die Ergebnisse von Untersuchungen mit den Methoden des Geomarketing einen extrem hohen Realitätsbezug. Und sie lassen sich statistisch auf jeden Standort und jedes Marktgebiet übertragen.Dieses komplett vierfarbig ausgestattete Handbuch gibt einen umfassenden Überblick über alle Bereiche des Geomarketings. Neben einem ausführlichen Theorieteil widmet es sich vor allem praktischen Anwendungen und bietet auch einen Blick in die Zukunft.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Stolperfalle Online-Handel
19,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet ist zu einem nicht mehr weg zu denkenden Vertriebskanal geworden. Oft nur den Vertrieb im Blick, vernachlässigen die Unternehmer häufig die umsatzsteuer-lichen Besonderheiten bei der Abwicklung von grenzüberschreitenden Lieferungen und elektronisch erbrachten Dienstleistungen.Hier erfahren Sie mehr über die besonderen Anforderungen im Rechnungswesen im E-Commerce, z. B. den GOBD, auch werden die (umsatz-)steuerlichen Besonderheiten beim Online-Handel erläutert, wie die Unterschiede zwischen Eigenhändler und Vermittler, die Versandhandelsregelung mit den Lieferschwellen oder die Kleinunternehmer-Regeln im In- und Ausland.Schon bei der Bestellung im Internet müssen die entscheidenden Daten des Kunden abgefragt werden, um die Aufträge getrennt nach B2B- und B2C-Geschäften einerseits und nach dem Ort der Besteuerung andererseits regelkonform abzuarbeiten. Falsch angewendete umsatzsteuerl-iche Regeln können gerade im Massengeschäft via Internet zu umfangreichen Berichtigungen, Doppelbesteuerungen, Ordnungswidrigkeiten und Strafen im In- und Ausland führen.Die Registrierungs- und Meldepflichten (z. B. MOSS) auch die ab 2019 geltenden Änderungen zur Haftung von Marktplatzbetreibern (22 f UStG / BMF-Schreiben vom 21.02.2019) werden ebenso erläutert wie die Problemfelder, die Sie am besten mit einem Steuerberater klären.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot